Anbieter Tipps 2018


RheinEnergie Strom – Billige Tarife

Die RheinEnergie AG ist ein Subunternehmen der GEW Köln AG und der RWE AG. Das Unternehmen beliefert Haushalte im Einzugsgebiet mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser. Inzwischen lassen sich übrigens rund 1,5 Millionen Bürger dieser Region mit Energie dieses Unternehmens beliefern. Die RheinEnergie AG ist aber auch bundesweit aktiv. Sie beliefert nämlich auch Großabnehmer in ganz Deutschland. Der Strom, mit dem die RheinEnergie AG seine Kunden beliefert, wird teilweise an der Strombörse von Vorlieferanten eingekauft und zu etwa einem Drittel selbst hergestellt. Bei dem selbst erzeugten Strom handelt es sich um Energie, die in umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Anlagen produziert wurde.

–> Monat für Monat sparen, mit dem Strompreisrechner!

Wie bei den meisten modernen Energielieferanten kann sich der Verbraucher auch bei der RheinEnergie AG den Strom seiner Wahl bestellen. Das bedeutet, dass man auch hier die Möglichkeit hat, sich entweder für einen Energiemix zu entscheiden oder für reinen Öko Strom. Der Energiemix, den die RheinEnergie AG an seine Kunden liefert, besteht mit einem Hauptanteil von etwa 62 % aus Energie, die aus fossilen Brennstoffen gewonnen wurde. Der Anteil, der aus Kernkraft gewonnenen Energie liegt bei 18 %, was im Vergleich mit anderen Anbietern sehr wenig ist. Der Anteil der aus regenerativen Ressourcen gewonnenen Energie liegt mit über 19 % hingegen über dem Durchschnitt. Bei den meisten anderen Anbietern sind es etwa 15 % des Energiemixes, der aus regenerativen Ressourcen gewonnen wurde.

Die RheinEnergie AG bietet umweltbewussten Verbrauchern aber auch die Möglichkeit, sich für reinen Öko Strom zu entscheiden. Der Öko Strom, der bei der RheinEnergie AG „energreen“ genannt wird, ist zu 100 % aus erneuerbaren Energien gewonnen worden. Zur Gewinnung dieses sauberen Stromes werden beispielsweise Photovoltaikanlagen, Wind- und Wasserkraftanlagen oder auch Blockheizkraftwerke für Biomasse. Die Verbraucher in der Rhein Region können sich aber nicht nur auf die Stromversorgung durch die RheinEnergie AG verlassen sondern auch auf zuverlässige und günstige Versorgung mit umweltschonendem Erdgas und lebenswichtigem, sauberem Trinkwasser.

Über die Preise und Tarife für Strom, Gas und Wasser kann man sich auf der Homepage des Unternehmens informieren. Hier findet man zudem auch noch viele nützliche Tipps und Hinweise zum Thema Energiesparen. Wer noch mehr Informationen über Heizen, Lüften, Stromverbrauch von Haushaltsgeräten oder andere Themen benötigt, der kann sich außerdem auch telefonisch oder per E-Mail an die Energieberater der RheinEnergie AG wenden.


Das könnte Sie auch interessieren:

  1. TelDaFax – Billige Strom Tarife
    Bis vor wenigen Jahren war...
  2. GGEW Strom – Günstige Tarife
    Die GGEW AG, kurz für...
  3. NUON Strom – Billige Tarife
    Seit es Stromkunden im Jahr...