Anbieter Tipps 2018


EVH Strom – Günstige Tarife

In der modernen Gesellschaft ist ein Leben ohne Annehmlichkeiten wie Elektrizität oder Wärme nicht mehr vorstellbar. Und zum Glück muss man dank der zahllosen Strom-, Gas- und Wasserlieferanten als Verbraucher heutzutage auch nicht mehr auf diese Annehmlichkeiten verzichten. Einer dieser Anbieter, der Verbraucher im Einzugsgebiet mit Strom, Gas und Fernwärme versorgt, ist die EVH GmbH.

–> Monat für Monat sparen, mit dem Strompreisrechner!

Die EVH GmbH beliefert Privat- und Geschäftskunden im Raum Halle (Saale) mit Strom, Gas und Fernwärme. Das Besondere bei der EVH GmbH ist, dass man hier sehr bewusst und effizient handelt. Das bedeutet im Einzelnen, dass auch die bei der Stromgewinnung erzeugte Wärme genutzt wird. Über Fernwärmleitungen wird diese Wärme nämlich an die Haushalte geleitet und beheizt dort die Wohnhäuser. Auf diese Weise wird fast die Hälfte aller Haushalte in Halle beheizt. Die Haushalte, die ihre Wärme über die Fernwärmeleitung erhalten, benötigen zum Beheizen ihrer Wohnräume also kein Erdgas. Aber auch die Haushalte, die keine Fernwärmeheizung haben, müssen nicht auf eine warme Wohnung verzichten. Schließlich liefert die EVH GmbH auch Erdgas an die Verbraucher. Auch Heizen mit Erdgas ist sehr umweltfreundlich und darüber auch noch sehr effektiv und sicher.

Neben Erdgas und Wärme beliefert die EVH GmbH die Verbraucher in Halle sowie im Rest des Landes natürlich auch mit Energie. Die Preise für den Strom aus Halle sind dabei vergleichsweise günstig. Dennoch haben die Verbraucher bei der EVH GmbH die Wahl zwischen zahlreichen Tarifen. Die Preise setzen sich jedoch immer aus dem Festpreis, dem so genannten Servicepreis, der zum Beispiel für die Bereitstellung von Messtechnik oder Wartungsarbeiten verwendet wird, und dem tatsächlichen Verbrauch in Kilowattstunden zusammen.

Wie schon erwähnt kann sich der Kunde bei der EVH GmbH für verschiedene Tarife entscheiden. Darunter findet man auch einen ganz besonderen Tarif, der sich an Kunden richtet, die über ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein verfügen. Kunden die sich für den so genannten Öko+ Tarif entscheiden, bezahlen auf ihren Strom dann zwar einen geringen Aufschlag, bekommen dafür aber auch Strom, der hundertprozentig aus regenerativen Ressourcen gewonnen wurde und beteiligen sich außerdem noch aktiv am Ausbau von Anlagen und Einrichtungen zur umweltfreundlichen Energiegewinnung. Im Detail sieht das dann so aus, dass die EVH GmbH genau 0,25 Cent pro verbrauchte Kilowattstunde an einen regionalen Förderverein überweist, der sich für die Errichtung von Anlagen zur Gewinnung von Strom aus regenerativen Quellen einsetzt.


Das könnte Sie auch interessieren:

  1. RheinEnergie Strom – Billige Tarife
    Die RheinEnergie AG ist ein...
  2. GGEW Strom – Günstige Tarife
    Die GGEW AG, kurz für...
  3. Schwabenstrom – Günstige Strom Tarife
    Der regionale Stromanbieter Schwabenstrom mit...