Anbieter Tipps 2018


eprimo Strom – Billige Tarife

Das Unternehmen eprimo ist ein bundesweiter Stromversorger, der 1999 als Tochtergesellschaft der Überlandwerk Groß-Gerau gegründet wurde. Seitdem konnte das Unternehmen zahlreiche Kunden für sich gewinnen. Dies liegt vor allem an den günstigen Preisen, die der Energiediscounter – wie sich eprimo selbst betitelt – zu bieten hat. Bis zum heutigen Tag schafft es eprimo immer wieder, bei Stromvergleichen auf den ersten Plätzen gelistet zu werden. Aber auch die Onlinevermarktung der Produkte aus dem Hause eprimo haben ihr Übriges zur Kundengewinnung beigetragen.

–> Monat für Monat sparen, mit dem Strompreisrechner!

Im Jahre 2005 wurde auf Grund des Energiewirtschaftsgesetzes die eprimo GmbH gegründet. Dieses Gesetz regelt nämlich die Trennung von Stromlieferung und Stromnetzen. Somit war der Weg frei für ein eigenständiges Unternehmen. Die Hauptaufgabe des Unternehmens liegt darin, Strom günstig einzukaufen und anschließend an die Endverbraucher zu besonders günstigen Konditionen wieder zu verkaufen.

Bereits im ersten Jahr konnte eprimo über 150.000 Kunden davon überzeugen, dass die Angebote des Unternehmens einfach kundenorientiert und günstig sind. Davon sind ca. 90.000 Kunden aus dem hauseigenen Netzgebiet der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH zu eprimo gewechselt. Über 60.000 Kunden sind netzextern bereits in den ersten zwölf Monaten zu eprimo gegangen. Doch nicht nur die Kunden konnten von den Leistungen des Unternehmens überzeugt werden. Auch RWE wurde durch die Discountangebote angesprochen und machte die eprimo GmbH im Juli 2007 zur 100 %-igen Tochtergesellschaft.

Doch nicht nur die guten Preise der Discountangebote im Bereich Energieversorgung machen eprimo so interessant für Kunden. Auch die Vorteile des Unternehmens sprechen für sich. Dazu gehören die schlanke Organisation, die kontinuierlich optimierten Arbeitsprozesse, die knappe und besonders kundenfreundliche Kalkulation und auch der Energieeinkauf zu bestmöglichen Konditionen. Dadurch kann eprimo die Kosten gering halten und für den Kunden unschlagbare Preise zusammenstellen. Außerdem bietet eprimo für den umweltbewussten Kunden auch Ökostrom an, der zu 100 Prozent aus Wasserkraft gewonnen wird.

Selbstverständlich schneidet das Unternehmen auch im Hinblick auf die Serviceleistungen hervorragend ab. So können sich die Kunden des sehr erfolgreichen und innovativen Unternehmens nicht nur über günstige Preise und attraktive Angebote freuen. Denn eprimo steht auch für eine hohe Transparenz des Unternehmens und natürlich auch für hervorragenden Service. Dabei bleibt selbstverständlich der Wettbewerb mit der Konkurrenz keinesfalls auf der Strecke. Denn auch zukünftig will eprimo zu den günstigsten Anbietern Deutschlands gehören.


Das könnte Sie auch interessieren:

  1. GENO – Billige Strom Tarife
    Das Unternehmen GENO Strom ist...
  2. Yello Strom – Billige Tarife
    Spätestens seit es den Energieanbieter...
  3. Clevergy – Billige Strom Tarife
    Am 29. Februar 2008 wurde...