Anbieter Tipps 2017


LTE bei TopTarif.de wechseln

Der bereits begonnene flächendeckende Ausbau von LTE (Long Term Evolution) bedeutet gerade für die Bevölkerung in den ländlichen Gebieten, die Möglichkeit eine schnelle Internetverbindung nutzen zu können. In vielen Gegenden ist derzeit noch keine DSL Verfügbarkeit über eine Breitbandverbindung gewährleistet, so dass die Verbindung zum Internet noch immer über eine ISDN- oder Analogtelefonverbindung aufgebaut werden muss. Das ist nicht nur eine sehr kostenintensive Variante, sondern die Internetverbindung ist auch extrem langsam.
Derzeit haben die zwei Telefonanbieter, Vodafone und die Deutsche Telekom, mit dem Ausbau von LTE begonnen und bieten den Kunden Komplettpakete an, die aus einer Telefonflat ins deutsche Festnetz und einer Internetflat bestehen. Da die LTE SIM Karte nur ortsgebunden genutzt werden kann, ist ein mobiles Surfen über LTE derzeit noch nicht möglich. In dieser Beziehung werden den Kunden andere Tarife angeboten werden, die attraktiv gestaltet werden können, sobald das LTE Netz besser ausgebaut worden ist. Es ist allerdings voraussehbar, das in der nächsten Zeit auch andere Telefonanbieter diesen Service anbieten werden.

Wie überall in der Telefon- und Internetbranche, ist dann auch auf diesem Gebiet eine sehr unterschiedliche Preisgestaltung zu erwarten. LTE wird sicher zu keinem monatlichen Festpreis angeboten werden, der für alle Telefonanbieter bindend ist. Bevor eine Vertragsbindung eingegangen wird, ist es also auch immer empfehlenswert, die aktuellen Kosten für die Nutzung von LTE umfassend zu vergleichen. Über LTE informieren wird auf bekannten Online Vergleichsportalen, wie TopTarif.de, sicherlich bereits in kurzer Zeit angeboten werden. Über LTE informieren, das bedeutet auch alle angebotenen LTE Tarife und deren Konditionen untereinander zu vergleichen und auf Wunsch einen sofortigen Wechsel des Anbieters vornehmen zu können. Bei TopTarif.de wechseln, wird altbewährt durch eine direkte Weiterleitung zur Homepage des Anbieters möglich sein. Gleichzeitig werden die anfallenden Kosten für die zur Verfügungstellung der benötigten Hardware und die Länge der Mindestvertragslaufzeiten genau angezeigt werden.


Das könnte Sie auch interessieren:

  1. RheinEnergie Strom – Billige Tarife
    Die RheinEnergie AG ist ein...
  2. Gasanbieterwechsel – kein Problem!
    Mit der Öffnung des Wettbewerbs...
  3. E WIE EINFACH(e) Strom Tarife
    Der Energieversorger E WIE EINFACH...