Anbieter Tipps 2017


Klarmobil Postpaid

Tarifinformationen
Klarmobil
  Name des Anbieters:
Klarmobil
 
Klarmobil
 
  Tarife:
Handy-Spar-Tarif
 
Community-Tarif
 
  Kosten pro Karte:
4,95 €
 
4,95 €
 
  Startguthaben:
10,00 €
 
10,00 €
 
  dt. Festnetz:
0,09 € / Min.
 
0,12 € / Min.
 
  Netzintern telefonieren:
0,09 € / Min.
 
0,02 € / Min.
 
  Netzinterne SMS:
0,09 €
 
0,12 €
 
  dt. Mobilnetze anrufen:
0,09 € / Min.
 
0,12 € / Min.
 
  SMS in dt. Mobilnetze:
0,09 €
 
0,12 €
 
  Freiminuten:
keine
 
keine
 
  Frei SMS:
keine
 
keine
 
  Rufnummernmitnahme
möglich
 
möglich
 
   
+ 30,00 € Bonus
 
+ 30,00 € Bonus
 

Klarmobil

Klarmobil gehört demselben Unternehmen an, wie Callmobile, dem Internet-Dienstanbieter Freenet. Gegründet wurde dieser Prepaidanbieter einmal von Debitel, ging aber durch mehrere Fusionen und Übernahmen zu Freenet über. Als einer der Discount-Mobilfunkanbieter des Unternehmens sind jedoch nicht die Prepaid-Karten das Hauptgeschäft von Klarmobil, sondern eine andere, sehr preisgünstige Form des Mobilfunks, die Postpaid-Karten. Das hat den Vorteil, dass ohne jegliche Vertragsbindung die angefallenen Telefonkosten nachträglich abgerechnet werden. Es muss also nicht immer darauf geachtet werden, dass sich auf dem Kartenkonto ein ausreichendes Guthaben befindet. Klarmobil ist der erste Mobilfunk-Discounter, der auch eine Komplett-Flatrate anbietet. Der Anbieter hat seinen Service und seine Leistungen vom TÜV zertifizieren lassen, und zwar ebenfalls als erster Mobilfunk-Discounter in Deutschland. Über die Postpaid-Karten hinaus bietet Klarmobil auch Mobilfunk-Verträge und damit verbunden subventionierte Handys an. Alle Handys können aber auch ohne Vertragsbindung zu günstigen Preisen bei Klarmobil bestellt werden.

Die Postpaid-Karte von Klarmobil, aber auch alle anderen Angebote sind ausschließlich online erhältlich, denn nur so kann der Anbieter seine günstigen Preise gewährleisten. Das Startpaket für die günstigen Postpaid-Karten wird zu einem Preis unter zehn Euro angeboten und ist mit einem deutlich höheren Startguthaben verbunden. Kunden können zwischen dem Community-Tarif wählen, der das Telefonieren mit anderen Klarmobil-Kunden zu ausgesprochen günstigen Minutenpreisen ermöglicht, und dem Handy-Spar-Tarif, der ebenfalls sehr preisgünstig ist. In diesem Tarif können zu demselben Preis Telefonate in alle deutschen Telefonnetze geführt und SMS versandt werden.

Daneben sind bei Klarmobil vier verschiedene Flatrate-Optionen ohne Vertragsbindung erhältlich. Die Flat Klarmobil bezieht sich ausschließlich auf die Klarmobil-Community und wird entsprechend preisgünstig angeboten. Mit der Flat Festnetz können Kunden endlos ins deutsche Festnetz telefonieren, bezahlen aber für alle Verbindungen zu deutschen Mobilfunknetzen einen einheitlichen Minutenpreis. Die Flat Kombi enthält neben kostenfreien Anrufen ins deutsche Festnetz auch solche innerhalb der Community, während für Telefonate in andere Mobilfunknetze und für SMS, und zwar auch innerhalb der Community, ein einheitlicher Preis berechnet wird. In alle deutschen Festnetz- und Mobilfunknetze können Kunden unbegrenzt telefonieren, wenn sie sich für die Flat komplett entscheiden, die jedoch auch ihren Preis hat.