Anbieter Tipps 2017


E-Plus Surf Stick

Tarifinformationen
eplus
  Name des Anbieters:
E-Plus
 
  Anschlussgebühr:
25,00 €
 
  Kosten pro Stick:
49,99 €
 
  Startguthaben:
keins
 
  Mtl. Gebühr:
20,00 €
 
  Tagespauschale:
keine
 
  Kostenlos surfen:
nicht angeboten
 
  Netznutzung:
E-Plus
 
  Downloadgeschwindigkeit:
3,6 MB/s
 
Weitere Tarifinformationen unter eplus.de

eplus

E-Plus ist eines der ältesten Mobilfunk-Unternehmen in Deutschland, denn es wurde bereits 1992 gegründet und verwaltete von Beginn an das gleichnamige Mobilfunknetz. Es galt immer als das preisgünstigste Netz, war aber auch mit der geringsten Netzabdeckung verbunden. Das hat sich auch seit der Einführung des UMTS-Netzes nicht geändert. Wer mit E-Plus surft, muss noch einige Lücken im Netz in Kauf nehmen, denn bisher ist das UMTS-Netz des Anbieters vorwiegend in Ballungsräumen verfügbar. Jedoch ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch E-Plus dieselbe Netzabdeckung bieten kann, wie die großen Konkurrenten. Inzwischen befindet sich E-Plus fest in niederländischer Hand, denn das Unternehmen gehört zum niederländischen KPN-Konzern.

Der Surf Stick des E-Plus UMTS-HSDPA-Netzes ist das Modell Huawei HSDPA USB Stick E160. Der Stick ist für eine Datenübertragungsrate von 3,6 Mbit pro Sekunde ausgelegt. Der Anschaffungspreis für den Surf Stick beträgt 49,99 Euro. Der Datentarif von E-Plus von 17,50 Euro, für den Fall, dass der Vertrag im Internet abgeschlossen wird, ist ausgesprochen günstig. Wird der Vertrag im Telefon-Laden abgeschlossen, beträgt die monatliche Gebühr für die Flatrate 20 Euro. Eine Bereitstellungsgebühr fällt beim Online-Abschluss ebenfalls nicht an. Die Vertragslaufzeit zu diesen günstigen Bedingungen beträgt 24 Monate. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Vertrag für nur sechs Monate abzuschließen, in diesem Fall ist der Abschluss jedoch nicht mit einem subventionierten Surf Stick verbunden.

Zu einem monatlichen Preis von 40 Euro erhalten Kunden von E-Plus zusätzlich zum Surf Stick und der SIM-Karte ein Netbook zum einmaligen Preis von 49,99 Euro und während gelegentlicher Sonderaktionen sogar für nur einen Euro. Das Datenvolumen im UMTS-HSDPA-Netz beschränkt sich auf fünf Gigabyte im Monat. Für ein darüber hinaus gehendes Datenvolumen stehen E-Plus-Kunden langsamere mobile Internet-Verbindungen zur Verfügung. Diese Fair-Flat-Regelung treffen alle mobilen UMTS-Anbieter. Die Nutzung des Surf Sticks von E-Plus ist zwar auch international möglich, dann jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Internet-Telefonie sowie Instant Messaging-Dienste können mit dem Surf Stick von E-Plus nicht genutzt werden.